Autor: plutonic

Oktober 16 / / Allgemein

wird es hier anders werden.  

September 20 / / Allgemein

hast ein warmes Herz,“ sagt sie und lässt mich sprachlos. „Du hast es mir gegeben,“…

August 19 / / plutonic

Stille liegt über der Stadt, den Feldern den Wassern. Stille in der Erwartung eines großen…

August 18 / / plutonic

18

In der Stunde, die es nicht gibt, schreibe ich. Die Stunde in der sich der…

August 14 / / Allgemein
August 2 / / poesie?

Der Glockenturm des Geredes hängt hoch jeden Ton – zerschmettert das Schweigen! Der Glockenturm des…

Mai 25 / / erinnerungen

„Ich liebe meines Wesens Dunkelstunden, in welchen meine Sinne sich vertiefen; in ihnen hab ich,…

April 23 / / poesie?

Wir

ketten unsere Liebe an Brücken und damit die Hoffnung, dass sie bleibt. (Kettenbrücke, Budapest)

April 7 / / poesie?

Es sieht befremdlich aus. Es ist befremdlich. Wenn du ins „Du“ schaust und dich selbst…

März 21 / / poesie?

wie

fein das alles ist kaum dicker als ein blatt selbst gehobenen papiers stabil gebaut als…