Füll mir die Leere

Gib mir einen Grund,
nur einen kleinen,
damit ich wieder lieben kann.

Füll mir die Leere
mit deinem Sehnen,
damit ich wieder lieben kann.

Kein halber Schritt mehr.
Kein Blatt Papier.
Kein Haar, nur:
Ich bin angekommen. In Dir.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

plutonic Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*